Insgesamt 32 Tanzgruppen mit 344 Aktiven tanzten am Samstag den 04. Mai in der Sporthalle in Weiterstadt in unterschiedlichen Altersklassen sowie verschiedenen Tanzstilen. 

Gut vorbereitet und aufgeregt trafen sich die Tanzgruppen „spotlight“ und „flashlight“ in der TG Halle zum Schminken, Frisieren und Eintanzen. Gemeinsam mit den Eltern ging es dann nach Weiterstadt, wo der Hessische Tanzsportverband einen Newcomer Tanzwettbewerb ausrichtete.

Unter der Leitung von Silvia Hock startete die TG mit 2 Gruppen. Davon in der Kategorie „Kinder“ und in der Kategorie „Junioren“.

Für alle Tänzerinnen der Turngemeinde war es das erste Turnier überhaupt, dementsprechend war die Aufregung sehr groß.

Die Gruppe „spotlight“ startete als erstes in der Kategorie Kinder.
Sehr motiviert zeigte die Gruppe ihren ersten Tanz in der Vorrunde.
Nach der Vorrunde durften alle Teams im Finale ihren Tanz nochmal zeigen.
Die Tänzerinnen überzeugten die Wertungsrichter mit einer tollen Darbietung und erreichten den 1. Platz und somit den Turniersieg in ihrer Kategorie.
Die Jubelschreie in der Halle waren nicht zu überhören.

Die Gruppe „flashlight“ startete als nächstes in der Kategorie „Junioren“ als jüngste Teilnehmerinnen in ihrer Konkurrenz mit durchschnittlich 3-4 Jahre älteren Konkurrentinnen.
Nach der Vorrunde erreichten die Tänzerinnen der Turngemeinde erfolgreich den Einzug ins Finale und ließen damit zwei Gruppen hinter sich.
Im Finale zeigten sie nochmal ihr Können und tanzten sich auf einen tollen 4. Platz.  

Die erfolgreiche Teilnahme der beiden Gruppen beim Newcomer Tanzwettbewerb hat gezeigt, welch großes Potenzial in den Tänzerinnen steckt und damit vielversprechend für die kommende Saison mit weiteren Turnierteilnahmen in 2024 und für die Zukunft ist.